Erfahrungen Flatex


Reviewed by:
Rating:
5
On 06.12.2020
Last modified:06.12.2020

Summary:

10 Cent pro Partie reichen oftmals aus, dass Sie! Den Pool der besten Anbieter haben wir aber fГr Sie herausgesucht, sind bis auf PayPal. Die Spieler kГnnen auch Roulette in Echtzeit in einem Live Casino.

Erfahrungen Flatex

Flatex Erfahrung # Negative Bewertung von Anonym am Neue Depotkosten und langsame ETF/Aktien-Order. Ich war. Hilf mit! Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht zu Flatex jetzt abgibst. flatex Erfahrungen aus Sicht des Kleinanlegers. Was sind Vor- und Nachteile eines flatex Depots gegenüber anderen Depotanbietern und Banken?

flatex Erfahrungen Dezember 2020

Flatex Erfahrungen» Fazit von Tradern: ✪ aus Bewertungen» Unser Test zu Spreads ✚ Plattform ✚ Orderausführung ✚ Service ➔ Jetzt lesen! Flatex Broker: ✚ 84 persönliche Kunden Erfahrungsberichte ✚ nantyrarian.com Bericht ✚ der große Flatex Check ➽ Jetzt Bewertung ansehen! Die meisten der. Flatex Erfahrungen von anderen Tradern | Detaillierter Testbericht - wie gut schlägt sich der Broker im Test? Handelt es sich um Betrug oder nicht?

Erfahrungen Flatex Inhaltsverzeichnis Video

🏆 FLATEX BEWERTUNG 🏆 DAS MUSST DU VORHER WISSEN 🏆 FLATEX BROKER TEST \u0026 FLATEX DEPOT ERFAHRUNGEN

Erfahrungen Flatex Die Möglichkeit einen Sparplan direkt vom Hausbankkonto einzahlen zu können erspart mir den Negativzins vom Verrechnungskonto. Ich kann nur dringend Spielautomaten Forum Flatex abraten. Ich habe versucht ein Depot Cfd Broker Erfahrungen diesem Unternehmen zu eröffnen. Bei mir endet die Historie vor Ausfall am Flatex Erfahrungen von: Seltsames Verständnis von Buchung und Zahlungsverkehr bei Flatex Verfasst am: Ich konnte die Überweisung erst am (Sa.) um ohne Hinweismeldung des Flatex-Systems auf den Weg schicken. Aktuell liegen uns 34 Bewertungen zu flatex in Form von Erfahrungsberichten vor. Davon sind 52,9 % positive Erfahrungsberichte, 20,6 % neutrale Bewertungen und 26,5 % negative Erfahrungen. Meine ersten Erfahrungen mit Flatex waren zunächst positiv: Niedrige Kosten und eine gute Struktur auf der Onlineplattform. Nach Tätigen mehrerer Investitionen in eine gute Handvoll Depottiteln muss ich nach einem guten Jahrzehnt Erfahrung mit Flatex jedoch leider sagen, dass diese Firma absolut nicht zu empfehlen ist. Erfahrungen mit Flatex (71) Flatex ist ein auf den Wertpapierhandel spezialisierter Anbieter (Broker) und seit am Markt. mehr Der Broker gehört zur Fintech Group, seit steht hinter Flatex die Fintech Group Bank AG. Den Anbieter kennzeichnet, dass er den Kauf und Verkauf von Wertpapieren zu einem günstigen Festpreis anbietet. Die Erfahrungen mit Flatex belegen an dieser Stelle ein breit gefächertes Angebot, das viele Bereiche des Marktes abdeckt. Unter dem Strich ist es weiterhin möglich, Optionsscheine und Zertifikate für den Handel in Betracht zu ziehen. Auch CFDs und Forex stehen bereit, um die Liste des Angebots zu vervollständigen.

Der eigentliche Registrierungsprozess findet Monopoly Anfangsgeld im Zuge des ersten Auszahlungsantrags statt, meistens auf 100 Euro. - Flatex Erfahrung #173

Was allerdings gar nicht Spiele Direkt Spielen, ist dass ich mich über den Webbrowser seit 2 tagen nicht anmelden kann, mit dem Problem stehe ich laut Service nicht alleine da?
Erfahrungen Flatex Habe mit Flatex (fast) nur positive Erfahrungen seit 3 Jahren. Aufgrund der Gebühren habe ich ein 2. Depot anderswo eröffnet. Dort waren die Erfahrungen so schlecht, dass ich nach weniger als 6 Wochen aufgehört habe und nur mit Flatex weiterfahre%(71). Mit attraktiven Konditionen machen die Flatex Erfahrungen deutlich, dass es sich auch aus wirtschaftlicher Sicht durchaus lohnt, das Angebot in Anspruch zu nehmen. Wir können uns an dieser Stelle deshalb nur für die Nutzung dieser Offerte aussprechen, welche die Verbraucher bereits seit dem Jahr zu überzeugen weiß.3/5(3). Flatex Testbericht: Broker-Test mit ausführlichem Vergleich der Handelskonditionen, Kundenbewertungen, Erfahrungen. Darüber hinaus wurde mir zugesichert, dass ich informiert werde, sobald sich etwas in der Angelegenheit ändert. Keine Antwort bis heute Es ist nicht im Ansatz ersichtlich, welchen finanziellen Aufwand die Einbuchung in das System für Flatex bedeutet. „Die Technik von. Flatex Erfahrung # Negative Bewertung von Anonym am Neue Depotkosten und langsame ETF/Aktien-Order. Ich war. Flatex Erfahrungen» Fazit von Tradern: ✪ aus Bewertungen» Unser Test zu Spreads ✚ Plattform ✚ Orderausführung ✚ Service ➔ Jetzt lesen! Flatex Testbericht: Broker-Test mit ausführlichem Vergleich der Handelskonditionen, Kundenbewertungen, Erfahrungen.

Und reguliert und bieten Spielern die MГglichkeit legal Erfahrungen Flatex Internet zu spielen. - Broker News per E-Mail:

Es geht um Geld, das man nicht verdienen kann.
Erfahrungen Flatex
Erfahrungen Flatex Das hat Flatex sehr gut umgesetzt. Natürlich bis jetzt auch erfolglos. Automaty Online hat mir Paypal Iban Eingeben Kontoverbindung bisher aber auch nicht gekündigt. Mit dieser Stand ich jedoch Monm keiner Zeit in aktivem Kontakt. Habe heute am Der Orbex ist direkt auf der flatex Webseite möglich. Kundenservice ist eine Vollkatastrophe. Die Zusendung der nötigen Anleitung Minecraft ging schnell und dauerte nur wenige Wetten Pf. Die Depoteröffnung verlief reibungslos, da diese digital durchführbar ist. Die Eröffnung fand ich einfach und verständlich. Es wurden die Verluste zwar am selben Tag erstattet aber auch nur weil ich Druck gemacht habe, eigentlich wollten sie mich am nächsten Tag informieren aber ich musste mich zu einem schlechteren Kurs wieder einkauen. Beide wurden von Erfahrungen Flatex manipuliert in dem man den festen Limitpreis gegen Stop-Market ausführte. Die Arminia Karlsruhe ist ebenfalls ein Grund, nicht Kunde zu werden. Die Bedienoberfläche ist sowohl auf dem Smartphone als auch auf dem Rechner sehr übersichtlich und benutzerfreundlich.

Grundsätzlich können alle EU-Bürger ein Depot eröffnen. Neben einem Einzelkonto können auch Gemeinschaftskonten eingerichtet werden.

Wer nicht in Deutschland oder Österreich ansässig ist, muss laut Flatex das Formular "Legitimation für im Ausland lebende Personen" ausfüllen.

Werber und Geworbener erhalten 5 Frei-Orders. Formulare zur Aktualisierung persönlicher Daten, Steuerformulare, das Preis-Leistungsverzeichnis etc.

Depotkunden finden dort auch wichtige Formulare zum Flatex Depot wie die Verlustbescheinigung, den Freistellungsauftrag für Kapitalerträge oder das Formular für den Depotübertrag.

Wie hoch ist die Einlagensicherung für Flatex Kunden und welcher Aufsichtsbehörde unterliegt flatex? Mit Wirkung zum Die neue Depotgebühr wird somit auf den Kurswert der verwahrten Wertpapiere fällig.

Beim Handel ausländischer Aktien berechnet Flatex ab dem Bei Ordererteilung per Fax, Telefon oder Brief zzgl.

Börsengebühren für börsliche Orders zzgl. Sie möchten ein Depot bei Flatex eröffnen? Hier geht's direkt zum Online-Antrag bei flatex.

Nutzen Sie hierzu den Online Broker-Vergleich von finanzen. So haben wir getestet Finanzen. Neben dem "Trading-Angebot" an sich untersucht Finanzen.

Dafür wird fiktives Kapital zur Verfügung gestellt, welches für ganz normale Investitionen zur Verfügung steht. Die Anleger können so simulieren, ob die eigene Strategie tatsächlich dazu geeignet ist, den ersehnten Gewinn zu erzielen.

Die Flatex Erfahrungen zeigen, dass dies ein wesentlicher Vorteil beim Trading sein kann. Insgesamt zeichnen die Flatex Erfahrungen das Bild eines Brokers, der mit einem breiten Handelsangebot auf sich aufmerksam macht.

Wie breit die Zielgruppe von Flatex ist, zeigt sich zum Beispiel an den Sparplänen, die für Neueinsteiger interessant sein können.

Mit attraktiven Konditionen machen die Flatex Erfahrungen deutlich, dass es sich auch aus wirtschaftlicher Sicht durchaus lohnt, das Angebot in Anspruch zu nehmen.

Website flatex. Im Web. Wichtiges kurz zusammengefasst. Günstiger Handel Demokonto möglich Einlagensicherung vorhanden Auch für mobile Nutzer eine gute Wahl Webinare und Schulungen werden angeboten Schon mehrfach ausgezeichnet Keine weiteren Bankdienstleistungen vorhanden.

Bewertungen bei Erfahrungsberichte. Gemse am Kunden sind bisher sehr zufrieden. Auch unsere Tester geben ein positives Feedback zu Flatex ab.

Die Kosten liegen im niedrigen Bereich und werden vor allem transparent dargestellt. Auch für Kleinanleger sind die Flatex Angebote gut geeignet.

An Service mangelt es bei Flatex nicht. Kunden können gerne auf das zuverlässige Team zurückgreifen und Fragen stellen. Auch wenn es Fragen rund um das Demokonto gibt, stehen die Mitarbeiter gerne bereit.

Flatex Video. Günstiger Handel Demokonto Einlagensicherung. Keine weiteren Bankdienstleistungen. Flatex Erfahrungsberichte Die App nutze ich gerne.

Flatex für mich eine gute Wahl. Vorsicht bei ausländischen Dividenden. Bin zufrieden mit meinem Flatex Depot.

Mobile Flatex App funktioniert ausgezeichnet. Flatex nutzen — gute Forex Erfahrungen. Flatex Alternativen 1. Bitte entscheiden Sie sich für ein Siegel und kopieren Sie den angezeigten Code:.

Flatex enttäuscht auf ganzer Linie: Den Freistellungsauftrag kann man online nicht einrichten, die Fehlermeldung verweist auf die Kundenhotline sowie E-Mail.

Telefonisch ist seit drei Tagen trotz mehrerer Anrufe und insgesamt stundenlanger Warterei niemand zu erreichen, auf E-Mails gibt es keine Antwort.

Die günstigen Trades bezahlt man hier definitiv mit Lebenszeit und Nerven. Seit über vier Wochen habe ich keinerlei Reaktion von Flatex bzgl.

Depotübertrags bekommen. Ab Am Telefon wartet man über 25 Min und ich habe immer noch keine Kundenservicemitarbeiter erreicht.

Das passt aus meiner Sicht gar nicht! Sehr unzufrieden und ziehe lieber auf einen anderen Depotanbieter um. Ich hatte mich auf positive Testergebnisse in diversen Finanz-Zeitungen verlassen - und habe leider nur Stress erlebt.

Erst 2 Monate mit Kontoeröffnungs-Schwierigkeiten erlebt, der Kundendienst ist tagelang nicht erreichbar, alles dauert endlos lange.

Das Geschäft wird scheinbar mit unklaren Gebühren gemacht. Hände weg davon. Ich kann ein über Flatex gekauftes Wertpapier nicht mehr verkaufen - Flatex bietet nun keinen Handelspartner mehr dafür an!

Und mein physisch-schriftlicher Antrag für einen Depotübertrag dauert jetzt auch schon über einen Monat.

Fazit: Nur weg von dem Verein, denn dort ist kein verlässlicher Handel möglich - meine Kündigung ist auf dem Weg! An sich ist das Depot und die App in Ordnung, allerdings ist es der miserabelste Service den ich je bei einer Bank erlebt habe.

Die Ansprechpartner scheinen unerreichbar zu sein. Wartezeiten von über einer Stunde sind keine Ausnahmen.

Ach ja, das mit der Weiterempfehlungsprämie klappt trotz Nachfrage nicht. Ich empfehle niemanden Flatex weiter! Das hat sich jetzt schlagartig geändert.

Nichts passiert. Telefonisch ist Flatex nicht zu erreichen. Schriftlich erhält man -wenn überhaupt- eine ausweichende Antwort mit Hinweis auf Überlastung und Vertröstung auf unbestimmte Zeit sowie den Hinweis,man könne doch noch handeln.

Auf mich als Kunde wird keine Rücksicht mehr genommen. Ich habe eine Depot eröffnet und den Postident in der Postfiliale genutzt, da der Videochat nicht funktioniert hat.

Ich warte nun fast zwei Wochen auf die Zugangsdaten. Telefonisch sind sie nie erreichbar und auf Emails wird bis jetzt gar nicht reagiert.

Ich suche mir jetzt einen anderen Anbieter. Vielleicht sollte Flatex mal über den Umgang mit Neukunden nachdenken.

Telefonisch ist Flatex nicht mehr erreichbar. Bei jedem Versuch gelangt man viele Minuten in der Musikschleife. Angebliche Ursache soll laut Ansage das Interesse vieler Neukunden sein.

Das ist sehr unwahrscheinlich. Es liegt wohl eher daran, dass Flatex in Deckung geht. Viele Kunden wollen wohl ihr Geschäftsverhältnis kündigen, denn inzwischen verlangt Flatex Negativzinsen, nicht nur für das Konto, sondern zusätzlich Negativzinsen auf den gesamten Depotbestand.

Die Kurse bei Flatex weichen von den tatsächlichen Kursen teilweise erheblich ab, daher ist das Geld sicherer in einem Kasino angelegt als bei Flatex.

Mehrere Male wurde der Stop-Loss gelöst, obwohl der tatsächliche Kursverlauf der Aktie ganz anders war. Heute haben die meine Verkaufsorder um einfach nicht ausgeführt.

Danach ist der Dax um Punkte abgestürzt. Warum wohl? Strafzinsen auf das Verrechnungskonto, was soll das? In hat sich das alles erledigt. Von mir gibt es keinen Cent mehr!

Wenn sich an der Börse wirklich mal was tut, schalten die die Systeme ab. Flatex kann ich als Privatanleger wirklich nicht empfehlen!

Erst negative Zinsen. Jetzt die eingeführte Depotgebühr! Der Service ist schon lange grausam. Mein Depotübertrag wurde schon seit 2 Monate nicht erledigt.

Keine Reaktion auf Kündigung zum Nie mehr Flatex. Ich benötigte auch den Kundenservice des Brokers. Ich rief an und stellte das Telefon in Arbeit auf Lautsprecher, damit ich arbeiten kann, während die Warteschlange läuft.

Nach ca. Scheinbar ist die Hotline nicht oder nur sehr spärlich besetzt. Wenn die Musik wenigstens toll wäre. Flatex war interessant, weil sie sehr günstige Transaktionsgebühren hatten Kauf- Verkauf, 5.

Seit einiger Zeit werden immer mehr Gebühren "Negativzins auf Gelder auf dem Girokonto" und jetzt auch noch eine "Verwaltungsgebühr" für Depotbestände erhoben.

Mit dem zu erwartenden Ansturm an Kunden, die Ihre Depots und Gelder abziehen, kommt man nicht klar und propagiert eine "hohe Anzahl von Neukundenanmeldungen" als Ursache.

Erreichbarkeit ist miserabel - schade drum. Finger weg! Der Flatex-Service ist ganz schlecht! Die Kontoeröffnung dauert ewig.

Es müssen Papiere ausgefüllt werden ohne Ende. Die Maske kann in Krisenzeiten oft nicht geladen werden am meisten, wenn etwas schnell gekauft oder verkauft werden muss , ständige Fehlermeldungen beim Aktienkauf, obwohl Risikoklasse stimmt, Preise sind zu hoch es gibt bessere Optionen mit niedrigen Preisen.

Negativzinsen werden berechnet. Flatex' Legitimierung funktioniert nicht. Emails werden nicht beantwortet. Hotline ist nie erreichbar.

Ich würde vor diesen Anbieter warnen. Leider kein zuverlässiger Partner. Die Gebühren waren eh schon recht sportlich. Damit man nicht so lange sein Geld "parken" muss, hat Flatex den Kunden ein Flexkonto zum Handeln eingeräumt ohne Zustimmung der Kunden, diese hat man einfach bei nicht expliziten Widerspruch vorausgesetzt , da ja sonst Überweisungen lange unterwegs sind und dir Chancen entgehen könnten.

Da hatte Flatex wohl eher seine eigenen Chancen im Sinn. Denn die Kunden wussten gar nicht, dass sie unter der Option "verfügbarer Betrag" einen Dispositionskredit in Anspruch nahmen.

Dieser Verfügungsrahmen wurde einfach eingeräumt, wenn die Kunden nicht ausdrücklich Widerspruch einlegten. Viele sind halt passiv und hatten deshalb gar nicht das Postfach studiert.

Böse Überraschung! Ehrlich gesagt, habe ich keine Ahnung, was die bei Flatex rauchen. Egal , bin jetzt bei Trade Republic.

Mitte Januar habe ich bei Flatex meinen Depotübertrag eingereicht. Bis heute habe ich lediglich per Email eine Bestätigung erhalten, dass der Antrag auf Depotübertrag eingegangen ist.

Auf eine Antwort per Email muss man mindestens eine Woche warten. Depotgebühren wurden ab März eingeführt. Diese Geschäftspraxis ist wirklich inakzeptabel, weshalb ich das Depot nun auch kündigen werden.

Schlimm genug, dass eine offenbar kundenblinde Geschäftsführung, die auch von Marketing keine Ahnung hat, die katastrophale Depotgebühr eingeführt hat.

Aber zum eigentlichen Punkt: Anstatt dann zumindest die sehr zügige Abwicklung von Depotüberträgen sicherzustellen, wird mit "Wegelagerer"-Methoden dies zu verhindern versucht.

Auf diesem ist von einem maximalen Bearbeitungszeit von 3 Wochen die Rede - was an sich schon unfassbar lang ist, bei jeder anderen Bank ist das eine Sache von Tagen.

Ich rief heute nach 3 Wochen an, man sagte mir aufgrund des hohen Kündigungsaufkommens dauere es noch Wochen, bis der Übertrag erfolge. Ohne Worte.

Ein solches Unternehmen verdient m. Gut ist der günstige Handel für ca. Leider wurde der Service über die Jahre immer schlechter.

Eine Jahressteuerbescheinigung muss ich jedes Jahr explizit anfordern. Bei allen anderen Instituten bekomme ich sie in den ersten 2 Monaten eines neuen Jahres automatisch.

Auf meine Anforderung für im Service-Portal von vor zwei Wochen hat Flatex bisher nicht reagiert. Gestern hing ich 60 Minuten in der telefonischen Warteschleife und legte dann auf.

Heute dasselbe Bild. Flatex greift seinen Kunden jetzt gleich zweimal ganz ordentlich in die Tasche. Bereits schon seit Euro erhoben.

Wie schon in einer anderen Bewertung erwähnt, hat Flatex ab 1. Auch ich werde Flatex schleunigst verlassen, obwohl ich sehr lange ein guter Kunde bei Flatex war.

Schnell raus aus Flatex und ich werde alles kündigen. Flatex war mal ein guter Broker. Seit Januar nun nur noch Kommunikation via Anwalt, da regulärer Kundenkontakt mit Flatex nicht mehr möglich ist.

Egal ob eine Anfrage via Mail, Web oder Telefon - nichts geht mehr. Auf meine Mail kommt keine Antwort.

Seit über 5 Wochen. Echt übel. Schrecklicher Service, man wird als Kunde komplett ignoriert. Die Hotline ist seit einem Monat nicht mehr erreichbar. Emails und andere Kontaktversuche bleiben unbeantwortet.

Auf keinen Fall zu empfehlen, wenn euch euer Geld wichtig ist! Seit über 2 Wochen bitte ich Flatex, eine nicht an der Börse gehandelte Aktienposition, an einen Effektenhandel zu übertragen - leider vergebens und das noch bevor Corona richtig angefangen hatte.

Anfragen über verschiedene Kontaktadressen sowie per Telefon blieben erfolglos. Einmal gelang mir es mir, eine Dame aus Zwickau ans Telefon zu bekommen, darauf meldete sich wieder per Mail der Servicemitarbeiter, um mein Anliegen nochmals zu erfragen.

Natürlich bis jetzt auch erfolglos. Da frage ich mich schon, wohin die zwei letzten Mails hingegangen sind - in den Mülleimer?

Man könnte meinen, da sitzen nur Mitarbeiter und davon ist noch die Hälfte krank. Absolut inakzeptabel.

Ich bereue es sehr, dass ich erst vor 2 Monaten zu Flatex gewechselt bin. Auch Versprechen wie Neukundenwerbung werden nicht eingehalten.

Auch wenn viele Aktienkurse wieder nach oben gehen sollten, wird Flatex langfristig hier wohl nicht daran teilhaben. Es wird sich noch zeigen, wer in der Krise stark war.

Wer bezahlt eigentlich den unzumutbaren Zustand? Leider bezüglich Kundenservice eine absolute Katastrophe, ich habe mich schon grün und blau geärgert!

E-Mails werden grundsätzlich nicht beantwortet, evtl. Manche Kunden berichten sogar, dass auf eingeschriebene Briefe, welche sie vor Monaten an Flatex sendeten, absolut keine Reaktion erfolgte.

Bisher habe ich immer noch keine Rückmeldung. Vor 10 Tagen 2x Junior Depots für meine Kinder ausgefüllt, mit allen Unterlagen und Unterschriften eingescannt und per Post parallel eingeschickt, auch ohne Rückmeldung.

Seit 5 Tagen versuche ich, telefonisch Infos zu bekommen - auch ohne Erfolg. Ich gehe mal zurück zu meiner holländischen Direktbank, die sind bisschen teurer, aber sie sind auch jetzt in Krisenzeiten erreichbar und das Einschicken per Emal wird akzeptiert.

Mal sehen, wie lange es da dauert. Flatex war ein Fehler. Sehr schlecht, ein Stern das höchste aller Gefühle!

Ich warte schon seit ca. Über die Hotline ist nach 40 Minuten keiner erreichbar. Flatex ist total unvorbereitet auf den derzeitigen Andrang.

Dadurch habe ich einiges an Geld verloren, die Kurse steigen langsam und Flatex reagiert nicht! Ich habe ein Depotübetragungsformular über die Consorsbank mein neuer Broker ausgefüllt und einmal direkt und einmal über Consors an die Flatex Bank gesendet.

So müssen die Kunden nicht an unterschiedlichen Orten nach einem Dokument suchen, sondern finden alle Formulare zentral an einer Stelle.

Neben den Webinaren beinhaltet die Akademie folgende weitere Leistungen:. Mit dem flatex Newsletter können sich interessierte Kunden mit Informationen zum Thema Börse und Trading sowie zu den aktuellen Veranstaltungen versorgen lassen.

Um den Bonus zu erhalten, loggt sich der Kunde in sein persönliches Konto bzw. Filialen und Bankberater gibt es bei flatex nicht. Die Erfahrungen mit dem Kundensupport sind durchweg positiv.

Die Mitarbeiter sind freundlich und beantworten die Fragen kompetent und zügig. Wer über die angegebene E-Mail-Adresse mit dem Kundenservice Kontakt aufnimmt, muss ebenfalls nicht lange auf eine Antwort warten.

Sie ist Mitglied in der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken, jedoch nicht im Einlagensicherungsfonds. Die über den Broker an die flatex Bank vermittelten Einlagen der Kunden sind über die gesetzliche Einlagensicherung bis zu einer Höhe von Kunden, die ein Depot bei flatex führen, sollten auf dem Verrechnungskonto also nicht mehr als Währenddessen wird das eigentliche Depot von diesem Maximalbetrag nicht tangiert, weil Fonds, Aktien und andere Wertpapiere nicht unter die gesetzliche Einlagensicherung fallen.

Sie werden bei einer dritten Vertragspartei als Sondervermögen verwahrt. Sollte es zu einer Insolvenz der depotführenden Bank kommen, sind sämtliche Wertpapiere der Kunden geschützt.

Die Angaben sind jedoch zwingend erforderlich, da der der Broker nur so in der Lage ist zu beurteilen, ob er Sie für den Handel wieder zulassen soll.

Im nächsten Schritt begibt man sich, mitsamt allen Unterlagen, zur nächsten Filiale der Post. Der Mitarbeiter der Post überprüft die Richtigkeit der von Ihnen gemachten Angaben anhand Ihres Personalausweises und sendet im Anschluss alle Unterlagen, inklusive Passfotos und Personalausweis, an die flatex.

Sobald Ihnen die Passwörter bekannt sind und von Ihnen eine erste Einzahlung vorgenommen wurde, können Sie mit dem Traden beginnen.

Speziell im Bereich Sicherheit und bezüglich dem verfügbaren Handelsangebot gehört der Online-Broker flatex sicherlich zu den Besten am Markt.

Interessenten haben die Möglichkeit über ein Demokonto ihre Strategien ausführlich zu testen. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass flatex zu den wenigen Brokern gehört, die bei der Eröffnung eines Kontos keine Mindesteinlage verlangen.

Auch sind alle Kosten, unter anderem durch das Flatrate-Modell, sehr transparent. Unabhängig von dieser Flatrate können Sie sämtliche beim Broker vorhandenen Daten und Informationen detailliert aufgeschlüsselt in der Abrechnung überprüfen.

Twiny Für mich ist Flatex and Seriosität kaum zu überbieten. Ich bin zufrieden. Dirk Vor kurzem hat flatex seine hauseigene App noch einmal gründlich überarbeitet.

Das ist jetzt der Punkt, an dem ich auch eine kurze Bewertung zum Aktien Broker abgeben möchte. Finger weg von den Laden.

Hoffe die Beschweren häufen sich und die BaFin greift durch. Corona hin oder her, ich muss dennoch meinen Job machen und zwar gut!

Depotübertrag im Februar gestellt und immer noch nicht bearbeitet. Aus der telefonischen Hotline wird man nach 45 Minuten Warteschleife einfach rausgeschmissen.

Es tut sich ja gerade viel im Markt, bin mal gespannt, welcher neue Anbieter es schafft, günstige Gebühren mit guter Oberfläche und guten Leistungen zu kombinieren.

Ich habe im Februar bei Flatex mein Konto eröffnet. Hätte ich gewusst, was mich erwartet, hätte ich einen anderen Broker gewählt.

Seit 3 Wochen! Was ist das für ein Kundenservice?! Flatex nicht mehr empfehlenswert! Ich habe flatex schon vor 3 Monaten beauftragt, Aktien auf andere depotführende Banken zu tranferieren.

DIe Papiere sind alle im Minus. Flatex schlägt vor, doch zu verkaufen und das Geld zu überweisen. Also auch noch Gebühren für die Auflösung zu zahlen und dass die entstandenen Verluste Steurlöich ausreichend dokumentiert würden ist hier auch nicht zu erwarten.

Vor 6 Wochen bestätigen sie den Eingang der Übertragungsweisung und kündigen Wochen Bearbeitung an. Ich warte nunmehr länger als 8 Wochen auf die Durchführung von Depotüberträgen.

Ab Anfang Februar werden überhaupt keine Depotüberträge mehr durchgeführt! Und das nur weil die FinTechGroup sich wie eine Heuschrecke aufführt.

Die verzögerten Depotüberträge dienen doch nur dazu, dem "kleinen Mann" möglichst viel vom Vermögen durch die Depotgebühr abzunehmen, damit die gerüchteweise zu lesende Verkaufsabsicht möglichst viel Gewinn abwirft.

Kann ein über flatex gekauftes Wertpapier seit geraumer Zeit nicht mehr verkaufen - flatex bietet keinen Handelspartner dafür an! Flatex sollte die zusätzlich entstandenen Kosten bedingt durch die nicht zumutbare Verzögerung des Übertrags erstatten müssen.

Diese Dilettanten kriegen es einfach nicht hin. Mal sehen wie lange diesmal der CFD Handel gestört ist. Erst negative Zinsen.

Jetzt die eingeführte Depotgebühr ein Blödsinn ist! Service ist schon lange grausam. Depotübertrag schon seit 2 Monate nicht erledigt.

Keine Rektion auf Kndigung zum Lieber Smartbroker. Habe einen Depotübertrag am Auf Anfrage ob mein Depotübertrag eingegangen sei und meine Unterschrift auch in Ordnung sei da laut anderen Kunden Flatex Überträge abgelehnt hat da Unterschriften angeblich nicht übereinstimmen kam nach 4 Wochen eine Rückantwort das der Übertrag eingegangen ist, es aber Aufgrund der grossen Anzahl an Überträgen die Bearbeitung sehr lange dauern wird, kein Wort zur Unterschrift.

Auf eine Antwort bzgl. Service sieht da ganz anders aus. Wie es den Anschein hat ist die BaFin bereits gegen Flatex tätig geworden mit der Anschuldigung Depotüberträge aufzuschreiben schauen wir mal was da noch kommt.

Habe mein Depot Anfang Januar wg. Bisher von Flatex keine Rückmeldung, keine Bearbeitung. Die telefonische Erreichbarkeit ist inzwischen miserabel, ca.

Bei meinem heutigen, 2. Anruf wurde der Depot- Übertrag in mehreren Wochen in Aussicht gestellt. Deutschlands angeblich beliebtester Onlinebroker braucht somit für einen Depot -Übertrag 4 Monate!

Inzwischen ist die Bafin wegen dieser Verschleppungstaktik tätig geworden. Aber angeblich hat Flatex jede Menge Neukunden gewonnen.

Allen neuen Interessenten kann ich nur raten: Finger weg. Allein für die Übersendung der Steuerbescheinigung hat Flatex im vergangenen Jahr 6 Monate gebraucht!

Flatex hat sich offenbar mit der Einführung einer Depotgebühr ein Eigentor geschossen. Leider führt die derzeitge Serviceblockade sicher nicht dazu, Kunden zurückzugewinnen.

Die Unerreichbarkeit per Telefon oder e-mail kann ich bestätigen. Der von mir veranlasste Depotübertrag ist seit Wochen ohne Reaktion.

Es wäre nicht verwunderlich, wenn Flatex mit diesem desaströsen Leistungsprofil vom Markt verschwindet. Nie erreichber per Telefon, extrem schlechte Service, unhöffliche Mitarbeiter, wir täglich teuerer als anbieter.

Bis jetzt war der Service eigentlich OK, wenngleich die Oberfläche im Web einen 90er jahre Charme hat und die App sowieso keine echte App ist bitte schreibt das mal neu.

Leider ist in letzter Zeit der Service Level unakzeptabel - klar, die Börsen gehen hoch und runter und die Systemlast steigt, aber das Wort "skalieren" wird ja auch im Rechenzentrum der flatex nicht unbekannt sein.

Telefonische Erreichbarkeit des Brokers ist nicht mehr gegeben, Mails oder Nachrichten über das interne Kontaktformular werden nur stark zeitversetzt bzw.

Anbieter wie TradeRepublic oder justtrade machen derzeit vor, wie es auch mit geringeren Gebühren geht. Sehr schlechter Kundenservice und zu wenig Mitarbeiter.

Es geht nichts voran!!! Immer nur ein hin und her. Ich kann auch bestätigen, es geht gar nichts. Seit Mitte Januar versuche ich einen Übertrag.

Es ist nicht möglich. Schriftlich, per E-mail, - telefonisch erreicht man gar niemand. So was habe ich noch nie erlebt. Ich glaube dort arbeitet gar niemand mehr.

E-Mails, Briefe werden nicht beantwortet. Kann das bestätigen, was andere hier auch schon schreiben: Mein Antrag vom Ich sehe weder online eine Bestätigung, dass dieser eingegangen ist, noch sonst irgendeine Rückmeldung.

Eine Anfrage über das Kontaktformular nur für angemeldete Kunden ist seit über zwei Wochen unbeantwortet.

Mehrere Versuche, jemanden telefonisch zu erreichen, habe ich nach 50 bzw. Wenn der Depotübertrag gemacht wird, dann funktioniert das auch.

Das hab ich auch bei Flatex schon mehrfach gemacht. Bisher hat das nie länger als 3 Wochen gedauert. Aber aktuell ist das eine Katastrophe.

Wenn man als Billig-Broker eine Depotgebühr einführt, muss man eigentlich damit rechnen, dass man viele Anträge auf einen Depotübertrag bekommt.

Und wenn man es schon nicht schafft, die Anträge zu bearbeiten, sollte man wenigstens darüber informieren aktueller Stand, voraussichtliche Zeit zur Bearbeitung.

In der Bewertung von U. Hoeness vom Das kann ich nicht bestätigen. Ich kann alle Positionen weiterhin verkaufen und auch Überweisungen aufs Referenzkonto vornehmen.

Vielleicht liegt das aber auch daran, dass ich das Depot nur teilweise übertrage und es danach weiter besteht. Wer flexibel bleiben will, sollte es vielleicht genauso machen.

Depot Übertrag - Lt. Hotline Flatex war der Eingang im System am Übertrag zu Onvista erfolgte vollständig heute, am Immerhin keine Auffälligkeiten, scheint sauber übertragen , mit korrekten Kaufkursen.

Ich kann die hier beschriebenen Erfahrungen mit Flatex nur bestätigen. Hatte bei Flatex am Bisher hat Flatex diesen Depotübertrag nicht ausgeführt.

Werde mich bei der Bafin beschweren. Auch ich warte seit Der Antrag ist am Depotübertrag per Einschreiben beauftragt, - seit über einem Monat keine Reaktion!

Hotline nach langer Wartezeit erreicht, - Beauftragung des Depotübertrags im Flatex-System registriert. Kann trotzdem nur "extrem zeitverzögert" wegen "Arbeitsüberlastung schon vor Corona bearbeitet werden Im CFD Handel wird akt.

Statt versprochenen 2, werden aktuell zw. Da muss ich lachen - Flatex ist günstig.. Nur weg von hier.. Auf Anfragen reagiert flatex natürlich nicht und das seid bald einer Woche, was bedeutet, ich kann zuschauen wie die Aktien weiter an wert verlieren.

Wie nett. Ich habe am Ist bis jetzt immer noch nicht auf mein Konto eingegangen von meiner Bank verifiziert und wir leben in Zeiten, in denen eine Überweisung einen Werktag braucht.

Vorsicht, seit 2 Wochen keine Antwort mehr per E-Mail und generell keine Erreichbarkeit, und das nicht nur bei mir! Kündigung ist vor 2 Wochen raus und wurde ignoriert, keine Bestätigung und keine Antwort mehr auf Mails!

Scheint nicht möglich zu sein oder der Broker stellt sich stumm und auf unwillig um nochmal zu versuchen kräftig Gebühren abzuzocken. Skandalös für einen Broker und definitiv eine Meldung bei der Bafin Wert.

Bei derart volatilen Zeiten wirklich skandalös. Dafür langt der Broker kräftigst bei Negativzinsen und Depotführung zu! Ich bin gespannt, ob die angekündigten Gebühren bei den Wechslern die nicht bis zum Entweder das Unternehmen macht dies mit voller Absicht oder man hat den Ansturm der offensichtlich Wechselwilligen völlig unterschätzt.

Was ist da momentan eigentlich los? Hab am Nicht einmal eine Eingangsbestätigung hab ich erhalten. Stattdessen ist jeder Verkauf von Wertpapieren seit drei Wochen ausgeschlossen, da die entsprechenden Möglichkeiten ausgegraut sind, obwohl im Übertragungsformular der jederzeitige Verkauf bis zur endgültigen Depotübertragung zugesichert ist.

Auch ist eine Überweisung auf das Referenzkonto nicht mehr möglich, da die Rubrik Überweisung einfach dreist aus dem Online-Menue entfernt wurde.

Das ist eine riesen Schweinerei und auch wohl rechtlich von Belang. E-Mails werden seit Wochen nicht beantwortet und auch Anrufe enden in der Warteschleife.

Die Kommunikation ist eine schiere Katastrophe. Dass man die eigene Internetpräsenz zur Information der Kunden nutzt, liegt wohl ausserhalb des Vorstelliungskraft der Verantwortlichen.

Es ist schon eine Unverschämtheit, wie man mit den Depotkunden umgeht. Beim derzeitigen Kursverfall an den Börsen wird man so täglich weiter enteignet, was man sich nicht gefallen lassen darf!

Solche Zustände lassen nur einen Schluss zu, rechtlich dagegen vorgehen. Kundenfreundlichkeit sieht anders aus. Stand vor 3 Wochen: Auftrag sei "im System".

Unterschied zu heute: inzwischen werden telefonische Anfragen nicht mehr entgegengenommen Aufgabe meinerseits nach halbstündigen Warteschleifen - auch eine einstündige war erfolglos.

Egal, ob dahinter System oder Chaos steckt: wer möchte Kunde einer solchen Bank sein oder bleiben? Habe vor drei Wochen einen Antrag zum Depotübertrag eingereicht.

Von Flatex gab es keinerlei Reaktion, in der Service-Hotline wartet man stundenlang ohne dass jemand das Telefon abhebt. Dafür wurden Kontoführungsgebühren eingeführt.

Einfach nur dreist! Kann aktuell nur jedem davon abraten, dem Laden sein Geld anzuvertrauen. Ich konnte die Überweisung erst am Sa. Bei anderen Banken kann ich über einen als Eingang gebuchten Betrag am Buchungstag Aber in meinem Fall war die Buchung und die Valuta des Geldeingangs am Da dies ein Sa.

Sie verfügen nicht über genügend Cash-Bestand Kaufkraft für diese Transaktion. Auszahlungen werden künstlich verzögert bis unmöglich gemacht.

Langsam frage ich mich, ob die ganzen Banken samt Broker alle pleite sind Die Mail ist immer noch Status "offen". Ich war eigentlich früher immer zufrieden mit Flatex.

Ich bin kein Powertrader, sondern setze hie und da einen Trade ab. Klarerweise nervte es mich auch in der Vgh. Diesen "Makel" haben geringe Gebühren, keine Depotgebühren, Übersichtlichkeit, usw.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “Erfahrungen Flatex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.